Disney-Sonderzuschlag

 

Die Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH hat uns mitgeteilt, dass die Verleihbedingungen für alle zukünftigen Disney-Filme (z.B. STAR WARS 7) gravierend geändert werden. Die wichtigste Änderung dabei ist, dass wir zukünftig einen um ca. 5% höheren Teil des von Ihnen gezahlten Eintrittspreises an Walt Disney Pictures abführen müssen.

Aus diesem Grund haben wir jetzt auch lange keine Disney-Filme mehr ins Programm genommen. Wir haben uns jetzt aber entschieden, unseren Besuchern die Wahl zu lassen, ob sie bereit sind, für Disney-Filme einen Zuschlag auf den Eintrittspreis zu entrichten, oder ob sie zukünftig lieber auf den Besuch von Disney-Filmen verzichten.

 

Die Zuschläge auf den normalen Eintrittspreis für alle zukünftigen Disney-Filme beträgt € 1.-. Keine Ermäßigungen möglich. Freikarten können bei diesen Filmen leider auch nicht eingelöst werden.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass einzig Walt Disney Pictures von diesen Zuschlägen profitiert. Nach Abzug aller prozentualen Abgaben (Verleihanteil, Mehrwertsteuer, Filmabgabe, Gema) verbleibt beim Bavaria-Kino nahezu exakt der gleiche Ertrag wie bei Filmen anderer Verleihfirmen, für die kein Zuschlag entrichtet werden muss!

(Ãnderungen vorbehalten):

 

Aufpreise: Ab 140 Min. Filmlänge: € 1,00

Ein Sonderzuschlag 1,00 € ist filmabhängig.

Menschen mit Behinderung erhalten bei uns einen ermäßigten Eintrittspreis. 

*) gilt nicht bei Filmen, die ab 12 Jahren freigegeben sind.

Demnächst

Zum Bundesstart ab 28.9. bei uns im Kino

"ES" hat die Altersfreigabe 16

erhalten.

Sie wollen uns Ihre Meinung sagen?

Dann benutzen Sie doch unser Gästebuch.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Eine Aktion des Kreisjugendrings Roth.

Auch das Bavaria Kino ist dabei