"In der Fortsetzung der überaus erfolgreichen Familienkomödie "Die Schlümpfe", einem Mix aus Live-Action und Animation, erschafft der böse Zauberer Gargamel (Hank Azaria) ein paar unartige, schlumpfähnliche Kreaturen - die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel nur durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entführt Gargamel Schlumpfine nach Paris.

Dort ist es ihm bereits gelungen, von Millionen Franzosen als der größte Zauberer der Welt verehrt zu werden. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) Schlumpfine zu retten! Wird Schlumpfine, die sich immer schon ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, nun eine neue Bindung mit den beiden Lümmeln Zicki und Hauie eingehen? Oder werden die Schlümpfe sie davon überzeugen können, dass ihre Liebe zu ihr absolut aufrichtig ist?

Die Schlümpfe bitten ihre menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) um Hilfe, Schlumpfine aus den Klauen Gargamels (Hank Azaria) zu befreien, der sie nach Paris entführt hat. Als berühmter und mächtiger Zauberer gefeiert, ist es ihm dort gelungen, mittels eines geheimen Zauberspruchs Kreaturen namens Lümmel zu erschaffen.

Doch einzig Schlumpfine kennt den geheimen Zauberspruch, welcher aus den ungehobelten Lümmeln friedliche Schlümpfe machen kann. Angeführt von Papa Schlumpf müssen sich die Schlümpfe Clumsy, Muffi und Beauty in die Welt der Menschen aufmachen, um ihre Freundin zu befreien. Doch Schlumpfine, die sich schon immer ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, versteht sich inzwischen gut mit den beiden Lümmeln Zicki und Haui und muss erst noch überzeugt werden, sich retten zu lassen und den anderen Schlümpfen wieder anzuschließen.

(Ãnderungen vorbehalten):

 

Aufpreise: Ab 140 Min. Filmlänge: € 1,00

Ein Sonderzuschlag 1,00 € ist filmabhängig.

Menschen mit Behinderung erhalten bei uns einen ermäßigten Eintrittspreis. 

*) gilt nicht bei Filmen, die ab 12 Jahren freigegeben sind.

Demnächst

Sie wollen uns Ihre Meinung sagen?

Dann benutzen Sie doch unser Gästebuch.

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Eine Aktion des Kreisjugendrings Roth.

Auch das Bavaria Kino ist dabei